VERÄNDERUNG hat's in sich

In fast jedem ersten telefonischen Kontakt werde ich gefragt:

„Wie lange brauche ich denn, wie viele Stunden muss ich einplanen?“ und ich gebe fast immer die gleiche Antwort: „Ohne Sie zu kennen, kann ich das nicht seriös beantworten“

Denn gerade in meinen Spezialgebieten Stimme, Körpersprache, Präsenz, Ausstrahlung / Charisma ... geht es um Themen, die etwas mit Ihrer Persönlichkeit und manchmal sogar mit Ihrer Identität zu tun haben.

  • Optimierung der Performance
  • Repertoire der eigenen Ausdrucksmöglichkeiten vergrößern
  • versteckte Seiten an sich selbst entdecken und hervorholen
  • die berühmte „Komfortzone“ erweitern / „sich was trauen“
  • neue „Tools“ ausprobieren
  • die eigene Persönlichkeit weiter entwickeln
  • sich in Lampenfieber-Situationen steuern können
  • ein bisschen „schauspielern“, wenn nötig
  • lernen, wachsen, reifen, ruhiger, sicherer und stabiler werden ...

Es geht um VERÄNDERUNG und die hat’s manchmal ganz schön in sich!

Wenn Sie etwas VERÄNDERN wollen, braucht es dafür erst einmal ein „Knowhow“, also das Wissen um „das Handwerk“. Dann folgt: ausprobieren, sich mithilfe von Aufnahmen analysieren, neu denken, proben, wundern, staunen und schaffen.

Der Zeit, die es dafür braucht, hängt unter u.a. von folgendem ab:

  • dass wir beide genau wissen, was Sie verändern wollen
  • wie sehr Sie selbst die Veränderung wollen
  • wie neugierig Sie sich auf den eigenen inneren und äußeren Prozess einlassen
  • wie viel Lust und Mut Sie haben, Neues auszuprobieren

Mein Job während Ihres Trainings

Ich zeige Ihnen wie es geht, begleite den Prozess, gebe konkretes Feedback, ermutige, beantworte Fragen und gehe mit Ihnen den Weg zu Ihrem Ziel, z.B.:

  • Ihre Kompetenz sichtbar, hörbar und spürbar zu machen
  • Ihre eigene Stimme zu finden und zu mögen
  • Ihre Stimme zu erheben
  • klare Aussagen zu treffen, so dass Sie gehört und verstanden werden
  • furchtlos „auf der Bühne“ zu stehen, gehört und gesehen zu werden und das im besten Fall auch noch zu genießen (Ja, das ist möglich!)
  • offen auf Menschen zuzugehen und Kontakt herzustellen
  • in Konflikten standfest und souverän zu bleiben
  • respektvoll und klar mit anderen und sich selbst zu kommunizieren

Was mir noch wichtig ist

VERÄNDERUNG ist ein Prozess. Vieles kann man rein „technisch“ erarbeiten.

Aber: Wenn Sie lernen, sich anders als gewohnt zu zeigen und zu äußern – wenn Sie sich also VERÄNDERN – kann das manchmal „Angst vor der eigenen Courage“ machen. Deswegen wird dann das Gelernte draußen in der Realität nicht eingesetzt.

Damit dieser Transfer gesichert ist, sollte immer auch das „innere ICH“ im Lernprozess mitgenommen werden, ansonsten besteht die Gefahr, dass die neue Performance gekünstelt und verkrampft wirkt.

Nur „Innen und Außen“ im Zusammenspiel führt zu Charisma, Natürlichkeit, Präsenz und authentischer Wirkung.

Coaching als Begleitung zum Training gehört für mich also immer dazu.

Ich helfe Ihnen, Ihr Ziel zu erreichen – und das mit großem Vergnügen!

 

P.S.: Über das Thema: Authentizität unterhalten wir uns dann „live“ ;-)